Jörg Marzinzick

Im Entenpfuhl 3
34630 Gilserberg
Handy: 0152 2752 4177
E-Mail: j.marzinzick@googlemail.com
joerg-marzinzick.de
html5 und css3 spielereien
Im Entenpfuhl 3 34630 Gilserberg

Fremdwörter

Wann heißt es Worte und wann Wörter? Gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen beiden Formen? Ja, den gibt es. Man spricht von "Wörtern", wenn Wörter m eigentlichen Sinne, also als kleinste grammatische Einheit eines Satzes, gemeint sind. Von "Worten" indes spricht man, wenn damit Zitate, Redewendungen oder die ganze Sprache gemeint sind.

Zwiebelfisch auf Spiegel online
rigide sehr streng; eine Regelung rigide (sehr streng) handhaben Paradigma vorherrschende und damit musterbildende theoretische Orientierung; Muster narzistisch übertrieben in sich selbst verliebt liquidieren
  • nicht länger bestehen lassen, beseitigen, tilgen
  • jmd. aus politischen o. ä. Gründen töten, hinrichten, umbringen
passé [im Rahmen der Entwicklung] vorbei; [als nicht mehr in die Zeit passend] abgetan insistieren auf etwas bestehen indigen eingeboren, einheimisch, von lat. indigena